Alle Kollektionen
Die steuerliche Bewertung in chain.report
Wie bewertet chain.report einen Transfer steuerlich?
Wie bewertet chain.report einen Transfer steuerlich?

So bewertet chain.report den Transfer von Token bzw. Coins

Dr. Florian Lindner avatar
Verfasst von Dr. Florian Lindner
Vor über einer Woche aktualisiert

Ein Transfer beschreibt, wenn Du z.B. Kryptowährungen von einer Deiner Wallets oder Exchanges zu einer anderen versendest. Hierbei geht das Wirtschaftsgut nicht auf andere über. Aus diesem Grund bewertet chain.report dies nicht als eine Veräußerung und damit ist ein Transfer nicht steuerbar.

Abhebungen oder Transfers mit unbekanntem Empfänger werden in chain.report steuerlich zu Ungunsten des Nutzers als Veräußerung interpretiert. Es erfolgen mehrfach Warnungen, die Du beheben solltest, um dies zu vermeiden.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?